1 Tag im BeWo - Lebenshilfe Rhein-Erft-Kreis-Süd gGmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Ein Tag im Betreuten Wohnen

Ich habe es geschafft.

Hallo ich heiße Ralf, ich bin 36 Jahre alt und wohne in meiner eigenen Wohnung und werde ambulant betreut.

                                                                               


Ein ganz normaler Tag…
  in meiner eigenen Wohnung…

                             


Morgens steh ich alleine auf und mache mein Frühstück…

          


Dann gehe  ich zur Haltestelle und fahre mit dem Bus in die Werkstatt…

                                                    


Wenn ich nach Hause komme, mache ich erst einmal die Hausarbeit wie…

                              


zum Beispiel
einkaufen…

                                  


oder Bad putzen ...

           


und auch Wäche waschen...

                                     


  Am Nachmittag kommt dann meine Betreuerin vom Ambulant Betreuten Wohnen vorbei.



Dann unterhalten wir uns.
  Wenn ich Probleme habe, kann ich die mit ihr besprechen.
  Aber auch im Haushalt hilft sie mir, wenn ich nicht weiter komme.

         


In meinem Hilfeplan habe ich alles beschrieben, was ich für das selbstständige Wohnen brauche...

                                                     


....  in meiner Wohnung,




in meiner Freizeit,

      

mit meinen Freunden und Bekannten



und andere wichtige Dinge in meinem Leben




Am Abend gehe ich zum Sport
oder
ich schaue noch ein wenig Fernsehen.

             


Und schon ist der Tag zu Ende…



Mir ist wichtig:


Ich bestimme Wie und
Wo ich leben will!

Lebenshilfe Rhein-Erft-Kreis Süd gGmbH
Hennes-Weisweiler-Weg 1
50374 Erftstadt
Tel.: 022 35 / 955 12 - 0

info(at)lebenshilfe-rek-sued.de


Spenden und Helfen

VR-Bank Rhein-Erft
IBAN: DE61 3716 1289 1202 6
340 16
BIC: GENODED1BRH

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü