Leitbild - Lebenshilfe Rhein-Erft-Kreis-Süd gGmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Leitbild

Die Lebenshilfe Rhein-Erft-Kreis Süd gemeinnützige GmbH als Teil der bundesweiten Lebenshilfe-Organisation setzt sich vor allem für Menschen mit geistiger Behinderung ein. Sie vertritt ihre Rechte und Interessen und verwirklicht damit die Behinderten-Rechts-Konvention der Vereinten Nationen. Die von uns betreuten Menschen bezeichnen wir als Klienten, denen wir unsere Dienste anbieten, die auf der Grundlage dieser Leitlinien basieren.

Unsere Handlungen sind davon geprägt, dass jeder Mensch, den wir betreuen, einzigartig und gleich wertvoll ist, sowie unterschiedliche Begabungen und Fähigkeiten hat. Wir setzen uns daher dafür ein, dass unsere Klienten so selbstständig wie möglich leben können und dass ihnen so viel Schutz und Hilfe zuteil wird, wie sie für sich brauchen.

Es ist uns ein wesentliches Anliegen, unseren Klienten die Selbstverwirklichung in sozialer Integration zu ermöglichen und sie am gemeinschaftlichen Leben teilhaben zu lassen. Sie sollen in allen Lebensbereichen die Unterstützung erfahren, die es ihnen ermöglicht, sich selbstbestimmt weiterzuentwickeln. In diesem Sinne unterstützen wir alle Aktivitäten, die den Weg zu einer inklusiven Gesellschaft ebenen.

Wir bieten, individuelle Dienstleistungen für alle Lebensbereiche unserer Klienten. Bei unseren Angeboten lassen wir uns von dem Wunsch unserer Klienten leiten.

Wir bieten:

  • Ein umfassendes am persönliche Bedarf ausgerichtetes Beratungsangebot zu bekommen

  • Ein möglichst selbstbestimmtes und selbständiges Leben führen zu können

  • Eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu erlangen

  • Den selbst gesetzten Zielen entsprechend einen Arbeitsplatz zu finden

  • In der Privat- und Intimsphäre geachtet zu werden

  • Sexuell selbstbestimmt und geschützt vor sexualisierter Gewalt leben zu können

  • Eine am persönlichen Bedarf ausgerichtete, gesundheitsfördernde und qualifizierte Betreuung zu erhalten

  • Wertschätzung zu erfahren und sich mit anderen Menschen austauschen zu können

  • In Würde sterben zu können


Jeder unserer Mitarbeiter versteht sich als Dienstleister und ist diesen Leitlinien verpflichtet. Die fachliche Qualifikation und persönliche Kompetenz unserer Mitarbeiter wird durch Gespräche im Team, Fachberatung, Supervision und Fortbildungen kontinuierlich weiterentwickelt.

Wir verstehen uns als Teil eines wichtigen sozialen Netzwerks in Kooperation mit anderen Trägern, Vereinen, Selbsthilfeeinrichtungen und Verbänden für Menschen mit geistiger Behinderung. In sozialen Gremien arbeiten wir an einer wirksamen Interessensvertretung der Menschen mit geistiger Behinderung.



Lebenshilfe Rhein-Erft-Kreis Süd gGmbH
Hennes-Weisweiler-Weg 1
50374 Erftstadt
Tel.: 022 35 / 955 12 - 0

info(at)lebenshilfe-rek-sued.de


Spenden und Helfen

VR-Bank Rhein-Erft
IBAN: DE61 3716 1289 1202 6
340 16
BIC: GENODED1BRH

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü